Richard P. Schmitz

- Systemische Beratung und transpersonale Supervision (DGSF)

- Coaching und Individualentwicklung (VfP)

 

1987 bis 1989

Nach Schule und Studium der Sonderpädagogik erster Kontakt mit Supervision und Coaching durch Rudi Beyer, Köln.

 

ab 1991

Regelmäßige Fort- und Weiterbildung in Systemischer Beratung bei Bardo Schaffner IfL Mülheim. 

 

1992 bis 1998

Ausbildung in Transpersonaler Therapie und Supervision bei Rudi Beyer; Köln

 

ab 1997

Angebot von Einzel- und Teamsupervision für Leitungspersonen aus sozialen Arbeitsfeldern und für Lehrerinnen und Lehrer.

 

seit 2004

Seminardirektor und Qualifizierung in Schulentwicklungsmoderation.

 

2007 bis 2013

Begleitung von Schul- und Seminarentwicklungsprozessen in der Region Kleve, den Städten Essen, Wuppertal. Köln. Bildungsangebote für pädagogisches Personal in der Region Sibiu, Rumänien.

 

2011 bis 2013

Zertifikat in Personenorientierter Beratung und Coaching bei Prof. Eckhart König und Dr. Gerda Vollmer, Universität Paderborn.

 

2016 bis 2017

Ausbildung in Spiritueller Bau- und Wohnberatung bei Harald Jordan, Worpswede.

 

ab 2017

Selbständige Tätigkeit und Angebote in Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung in Kleve.


Ich tu, was ich tu; und du tust, was du tust.
Ich bin nicht auf dieser Welt, um nach deinen Erwartungen zu leben,
und du bist nicht auf dieser Welt, um nach den meinen zu leben.
Du bist du, und ich bin ich,
und wenn wir uns zufällig finden - wunderbar.
Wenn nicht, kann man auch nichts machen.
— Fritz Perls

Mitgliedschaften

Verband freier Psychotherapeuten (VfP)  

Deutsche Gesellschaft für systemische Beratung und Familientherapie (DGSF)